Unsere Einfamilienhäuser werden in Massivbauweise entsprechend der Energieeinsparverordnung 2016 errichtet, den Giebel ziert ein Satteldach mit 45-Grad-Neigung und zu beiden Längsseiten fassadenbündigen Gauben. Jedes Haus verfügt über rund 138 m2 Wohnfläche und ist flexibel genug für verschiedene Wohnkonzepte: sowohl für Paare oder für Familien. Besonders hervorzuheben: die üppigen Raumhöhen. Bereits im Erdgeschoss erwarten Sie 2,70 m lichte Höhe und unterm Dach fühlt man sich fast wie im Altbau: bis zu 4,10 m Raumhöhe lassen einem mehr als genug Platz zum Atmen. Hinauf ins Dachgeschoss gelangen sie über eine Holztreppe. Oben angekommen, erreichen Sie überdies in sieben von neun Häusern einen auf Stützen stehenden Balkon.
Ein weiteres wichtiges Detail: die Fenster der Aufenthaltsräume, die bis zum Fußboden reichen, verbinden so Innen und Außen und sorgen dafür, dass viel Tageslicht in jeden der Räume gelangt. Alle 9 Giebel-Häuser verfügen über einen eigenen Kfz-Stellplatz. Die Terrassen aller Häuser sind den Wohnräumen mit ihren großflächigen Verglasungen angegliedert. Die Ausstattung Ihres neuen Eigenheims ist zeitlos, ökologisch freundlich und von gehobenem Standard. Im Bereich des Wärmeschutzes wird gebaut. Die Farbgebung Fassaden folgt einem auf drei Farben basierendem Farbkonzept, welches die Individualität des einzelnen Hauses untermauert, aber auch die Zugehörigkeit zum Gesamtensemble unserer 9 Giebel betont.